Funktionsweise

positionIt ist ein hochentwickeltes Tool zur Erstellung und Ablaufunterstützung von Webprozessen gedacht.

Aus diesem Grund besteht positionIt aus zwei großen Teilen:

Teil 1: Entwicklungsumgebung

Mit der Entwicklungsumgebung kann eine unbegrenzte Anzahl von Webprozessen mit einer unbegrenzten Anzahl von Prozessschritten erstellt und verwaltet werden. Der Inhalt eines jeden Prozesschrittes kann mit einem pixelgenauen  WYSIWYG Editor visuell und intuitiv bearbeitet werden.

Zusätzlich kann für jeden Prozesschritt festgelegt werden, ob E-Mails, Programmierlogiken oder die Leerung der Session ausgeführt werden sollen. Dies kann vor, während oder nach der Darstellung stattfinden.

Die Entwicklungsumgebung generiert mit all den Angaben Dateien, welche von der Runtime interpretiert und ausgeführt werden.

Teil 2: Die Runtime Umgebung

Die Runtime Umgebung lässt den mit der Entwicklungsumgebung generierten Prozess ablaufen. Sie sorgt dafür, dass alle Prozesschritte, Programmierlogiken, E-Mails,... zum richtigen Zeitpunkt aufgerufen werden.

Die Runtime Umgebung verwaltet und prüft alle eingegebenen Daten des Prozesses und stellt diese für eine eventuelle Weiterverarbietung zur Verfügung.

Grobes Schema der Funktionsweise

© 2017 Ososoft GmbH